Image Image Image Image Image

© Copyright 2018 lichtempfindlich | Filmproduktion | RSS | Email

 

Scroll to Top

Nach oben

Referenzen

Michme „Magdeburg“Michme Magdeburg

Von lichtempfindlich

On 08, Mai 2012 | In | Von lichtempfindlich

Michme „Magdeburg“

Im Sommer 2010 startete Stephan Michme ein einmaliges Projekt: Im Rahmen der Ottostadt Kampagne fordert er die Magdeburger auf, ihm Geschichten, die sie in der Stadt erlebt haben oder mit ihr verbinden, aufzuschreiben und ihm zu schicken.

„Ruhe, Gelassenheit, Kreativität, Zuverlässigkeit, Professionalität und Spaß bei der Arbeit, kurz gesagt, lichtempfindlich! Und immer ein bisschen mehr als verabredet.“ (Stephan Michme, Sänger)

Das Besondere daran: er verfasst aus den Geschichten ein komplettes Musikalbum. Begleitet von Kameras dient die daraus entstandene Dokumentation als Langzeitbeobachtung dieses besonderen Projekts und begleitet den Künstler von den ersten Momenten des Schreibens bis zur Ankunft der fertig gepressten Platte.

Michme Schnitt

Veröffentlicht am 25.05.2012 beinhaltet das Paket über 300 Minuten Filmmaterial entstanden in einem Zeitraum von 2 Jahren.

  • Multicam Konzertaufzeichnung mit optionaler Einblendung von exklusiven Konzertvisuals
  • 60 Minütige Dokumentation zur Entstehung des „Magdeburg“ Albums
  • zusätzliche Probenvideos
  • Audiokommentar
  • zusätzliche Visuals

 

 

Team:

  • Matthias Fritsche – Kamera/Schnitt/DVD Authoring
  • Maik Schuntermann – Kamera
  • Danny Zober – Kamera
  • Markus Kloth – Kamera
  • Gergor Blüher – Kamera
  • Norbert Michme – Archivbilder
  • Stephan Michme – Gesang
  • Mario Swigulski – Ton
  • Dirk Alstein – Grafikdesign
  • Tom Michme – Produktion
  • Stephan Markiewicz – Licht
  • Andreas Meyer – Tonassistenz
  • Christoph Schönefeldt – Gesang/Bass
  • Mike Lessing – Gitarre
  • Benjamin Koßmann – Schlagzeug
  • Burkhardt Schmidt – Piano

In Kooperation mit Heartdisco Music übernahm lichtempfindlich | Filmproduktion die Erstellung der Doppel-DVD. Das gesamte Material liegt im HD-Rohformat vor und wurde für die DVD in PAL Format gewandelt.

Pressetext DVD

Live Konzert Schauspielhaus Magdeburg und Dokumentarfilm zur Entstehung des Albums „Magdeburg“: Von Anfang an gab es die Idee, den kreativen Schaffensprozess und die Entstehung des Michme-Albums „Magdeburg“ zu dokumentieren. Bei der Idee ist es nicht geblieben. Zusammen mit der Magdeburger Filmproduktion lichtempfindlich um Matthias Fritsche ist eine vielseitige DVD entstanden. Und die ist äußerst üppig ausgefallen. Neben der umfangreichen filmischen Dokumentation serviert ein zweiter Silberling dem Zuschauer das letztjährige Release-Konzert im Magdeburger Schauspielhaus auf einem audiovisuellen Silbertablett. Das ist großes Kino, mit der besonderen Zugabe, zwischen den Konzertansichten und den während des Auftritts laufenden, wunderschönen Filmen wählen zu können. Allesamt visuelle Leckerbissen, die der eh schon sehr stimmungsvollen Atmosphäre des Konzertes noch die Krone aufsetzen.
DVD kaufen